Jeder behauptet von sich, er sei der Beste – wir machen da keine Ausnahme.

Die Fahrzeuge von Eilers unterscheiden sich jedoch in sechs ganz wesentlichen Alleinstellungsmerkmalen vom marktüblichen Standard:

  • einzigartige Erkertechnik ohne Faltboden
  • 12-kW-Klimaanlage mit Luftschachtpanelen im ganzen Fahrzeug
  • autarke Energie- und Wasserversorgung
  • ausgefeilte Steuerungstechnik mit Fernwartung übers Datennetz
  • individuelle Rahmenbauten für maßgeschneiderte Kundenlösungen
  • eigene GFK-Paneel-Herstellung, flächenbündig und maßgenau

 

Klappe zu, Affe tot: Die Erkertechnik macht uns keiner nach!

Unsere ausfahrbaren Erker sind im Gegensatz zum Marktstandard auf ihrer gesamten Breite ausfahrbar und kommen dennoch ohne Faltboden aus. 

Ihr Vorteil: Alles, was im Erker an Exponaten oder Aktionen präsentiert wird, braucht nach dem Event nicht abgebaut und mühsam verstaut werden, sondern fährt komplett zurück in den Truck. Sie benötigen keinen zusätzlichen Stauraum, keinen zweiten Anhänger und sparen eine Menge Auf- und Abbauzeit!

 

Schön cool bleiben. Wir sorgen für ein tolles Betriebsklima!

All unsere Fahrzeuge werden mit einer extrem leistungsstarken 12-kW-Klimaanlage ausgerüstet, die bemerkenswert schnell und effizient über Luftschächte in den Deckenpanelen des gesamten Trucks kalte oder auch warme Luft verteilt. 

Ihr Vorteil: Der komplette Truck ist nach wenigen Minuten tatsächlich überall- und nicht nur an ein oder zwei Auslassfenstern- angenehm kühl bzw. warm. Das eigentliche Klimagerät ist in die Stirnseite des Aufliegers integriert. Das spart Platz im Showtruck und schont die Nerven, denn der Geräuschentwickler ist vom Rest des Fahrzeugs komplett isoliert.

 

Jeder Wohnwagen braucht Steckdosen. Wir nicht!

Ein durchschnittliches Einfamilienhaus in Deutschland verbraucht rund 11 Kilowatt Strom am Tag. Und unsere Promotionauflieger ab 50 Quadratmeter haben gleich 25 Kilowatt Energie und 250 Liter Wasser an Bord. Damit kann sich ein Eilers-Truck gut 48 Stunden komplett selbst versorgen. 

Ihr Vorteil: Sie benötigen keine externe Steckdose und brauchen sich auch nicht um die (äußerst seltenen) Wasseranschlüsse zu kümmern. Der Vorrat reicht für 2-Tages-Events. Ist es nicht schön, wenn man den Kopf frei hat für wichtigere Dinge?

 

Wir regeln das schon. Gern auch vom Sofa!

Die Steuerungstechnik für alle Hydraulik- und Klimafunktionen eines Eilers-Showtrucks basiert auf einer ausklügelten Software, die wir extrem präzise und absolut zweckorientiert programmiert haben: Es kommt also überall nur genau soviel Kraft an, wie gerade benötigt wird – eine ausfahrbare Treppe beispielsweise braucht bei weitem nicht so viel Schub wie die höhenverstellbare Hydraulikstütze hinten links. 

Ihr Vorteil: Da nach dem gleichen Prinzip auch unsere truckeigenen Nivellierungssensoren ansprechen, steht der gesamte Auflieger immer gleichmäßig und sauber im Lot. Das schont das Material, sorgt für leicht ausfahrbare Erker und verhindert unsaubere Spaltmaße. 

Sollten dennoch wider Erwarten Probleme auttreten, lösen wir dieses vom Sofa aus: Die komplette Regeltechnik eines Eilers-Trucks ist optional vollständig per Fernwartung steuerbar. Egal, ob Ihr Event in Berlin oder am Brahmaputra stattfindet – wir sind da, wenn Sie uns brauchen. Ehrlich!

 

Nix von der Stange: Wir bauen unsere Rahmen selbst!

Bei Eilers gibt’s keine Lösung von der Stange: Wir bevorzugen den individuellen Rahmenbau aus eigener Produktion.

Ihr Vorteil: Selbst wenn Ihr Wunschrahmen auf dem ganzen Markt nicht erhältlich ist: Wir bauen das Ding solide, sauber, supersicher. Denn wir sind flexibel genug, um auch ungewöhnliche Kundenansprüche termingerecht erfüllen zu können – und gewährleisten gleichzeitig eine lückenlose Qualitätskontrolle von Anfang an.

 

Die passen wie angegossen: GFK-Paneele aus eigener Fertigung!

Auch bei GFK-Paneelen und -Sandwichpaneelen verlassen wir uns nicht auf Fremdmaterial und stellen sie lieber selbst her. Alle konstruktiven Merkmale wie beispielsweise die Fenster- und Türrahmen, die unteren Paneelverstärkungen oder die Eckverbindungen werden mit einer innenliegenden Konstruktion versehen. Die Bearbeitung erfolgt mit einem CNC-gesteuerten Fräsportal im XXL-Format.

Ihr Vorteil: Durch diese spezielle Bauweise können wir viele Bauteile flächenbündig ohne aufgesetzte Leisten in den Aufbau integrieren. Dank der automatisierten Frästechnik erreichen wir eine sehr hohe Fertigungsgenauigkeit und sind nicht zwingend an vorgegebene Konturen gebunden. Fenster und Türen ebenso wie Wandverstärkungen für den Innenausbau oder Fahrzeugöffnungen werden bei uns individuell an den jeweiligen Zweck angepasst. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok